Beiträge von ibibi

    halllo Leute


    ich melde mich an und dann kommt sofort: Du warst zu lange angemeldet und musst Dich neu einloggen. Ja, danke. Heisst, JEDES Mal 2 x einloggen.


    macbook pro, 10.13.6, Firefox 90.0.02


    Könnt Ihr das bitte korrigieren oder mir einen Hinweis geben, inwiefern ich dies mit meiner Dummheit verursache?


    Danke und Grüsse

    Alex

    Hallo Petra


    das ist allerdings eine dieser vielen traurigen Geschichten, die wirklich allen schaden, auch der Mutter. Aber am meisten den Kindern, die um ihren Vater gebracht werden und der auch extrem leidet. Das ist sowas von traurig. Dazu kommt, dass es fast unmöglich ist, dagegen konstruktiv vorzugehen – juristisch oder psychologisch, zB über die Kesb.


    Euch beiden viel Kraft & Liebe!

    Herzlich Alex

    Hi Cherry73


    oh - das ist heftig. Für Dich bzgl. Beruf und das mit den Kindern. Dann war diese Beziehung vorher wohl auch schon arg destruktiv. Kinder instrumentalisieren ist leider ein häufiger Weg, der nur allen schadet.

    Warum belastet das Eure Beziehung? Könnte Euch auch näher bringen. Gemeinsam alles angehen.

    Austauschen können mit Deinem Partner? Das sollte möglich sein, sonst wird es arg schwierig.

    Herzlich Alex

    Hi Cherry73

    Beziehungen sind immer komplex und es gibt vieles, das einen auf Änderungen hinweisen kann. Was das Knie damit zu tun haben kann, erschliesst sich mir nicht. «unschöne Umstände von seiner Seite her» ist ne ziemlich diffuse Umschreibung, die jedoch nichts Gutes ahnen lässt. Scheint alles sehr schwierig zu sein


    Weiter viel Kraft und guter Blick nach innen und aussen. Alex

    Ich habe gestaunt, dass Männer sich schon in den 60ern an solche Messgeräte anschliessen liessen. Diejenigen, die sich als schwulenfeindlich erwiesen beim Ausfüllen des Fragebogens, waren die mit der grössten gemessenen Errektion. Ich finde grad die Quelle nicht.
    Ja, leider ist es wie wandering-star schreibt so, dass regelmässig ein Mann Interesse bekundet, zB hier, aber auch anderswo, aber dann doch «den Schwanz einzieht». Genannt wird die Angst, die bestehende Beziehung zur Frau zu gefährden. Nicht, weil sie plötzlich nur noch auf Männer stehen könnten, sondern weil sie «entdeckt» werden könnten. Schade.



    Gefunden: Im Buch von Julia Shaw, Böse, das ich vorgestellt hatte, S. 170: 64 Männer füllten einen Fragebogen aus und liessen sich an den Erektometer (!) anschliessen. Der messe, wie hart der Penis des Mannes wird (ähm ... muss da der Mann noch erwähnt werden, aber steht so). Die Wissenschaftler fanden heraus, dass «nur die homophoben Männer bei schwulen Reizen eine erhöhte Errektion aufweisen». Henry e. Adams et al. «Is homophobia associated with homosexual arousal?», in Journal of abnormal Psychology 105, Nr. 3 (1996), S. 440-445)
    Schlimm schon der Titel des Journals!!

    Das Buch von Julia Shaw, «Böse» (2020), ist eine offene Einführung zur Frage, ob «Böse» ein sinnvolles Konzept ist ohne etwas zu relativieren, wenn es um Tötungen, pädosexuelle Gewalt oder sonst sexualisierte Gewalt geht. Besonders ist, dass sie ... . Nein, das verrate ich nicht, lies selber.


    Die Hammerstelle ist zum Thema SM. Gewalt / Dominanz sei nicht das Ziel, sondern Mittel zum Zweck. Sich dominant geben oder der Dominanz des Gegenübers hinzugeben, führt dazu, dass man sich nicht oder weniger kontrolliert und genau dies tun wir sonst jede Sekunde unseres Lebens. Darf ich, sollte ich, muss ich, kann ich das zumuten? Mit Dominanz kommt man in eine Rolle, zu der es gehört, die übliche Schiene von braver Rücksichtsnahme zu verlassen.


    https://www.exlibris.ch/de/bue…aw/boese/id/9783446260290


    Ich wünsche gute Lektüre.

    Hallo Admin und alle

    vielleicht schaffen die Leute, die die Website machen, zumindest die HAZ-Geschäftsstelle zu informieren. Auf mehrere Mails kam immer, dass sie keine Ahnung hätten, wieso da was nicht geht. Man kann einen technischen Hinweis auch auf die Website selber setzen.


    märci n'Grüsse

    Alex

    hallo be_urself


    könnte es sein, dass Du Dir etwas sehnlichst wünscht, das so nicht einfach planbar ist?
    Wir können uns ja verabreden zu völlig spontanem Sex,
    aber sei dann gefälligst da und sei gefälligst spontan 8)
    Ich kenne das. Das ist natürlich völlig absurd. Aber hingehen und reden kostet ja nix.
    Vielleicht seid Ihr entspannt und es ist gut
    oder Du merkst, keinen Bock.


    Just be_urself ;-) Dein Name ist Dein Omen ...


    viel Glück n'Spass
    lg Alex

    Hallo Loner73


    Wenn ich mir die Mitt-50er Frauen anschaue, bin ich ganz zufrieden mit meinem Aussehen ;-) 
    ist vielleicht altersabhängig
    Aber ganz taufrisch bin ich ja auch schon länger nicht mehr. Doch immerhin noch fit.


    Ja, ich studiere nochmals und sehe die jungen Leute.
    Naja, ich hatte damals ne 10 Jahre ältere Freundin, aber war selber vermutlich auch so unreif, obwohl schon mit 15 weg von zu Hause.
    Mit den meisten dieser jungen Leute kann ich nicht viel anfangen. Zum Glück gibt es einige ü35 und älter.


    Wir können ja mal alte Kater aus dem Sack lassen zu einem Bier.


    Wer macht mit?


    lg Alex