Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: bi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. Januar 2013, 17:31

Hetero Partners von Bisexuellen

Motiviert von unserem Forum, wo ich so oft Unterstützung und Inspiration gefunden habe, habe ich nach meinem Coming-out meiner Frau suggeriert ähnliches für sich zu suchen.

Leider sind solche Foren oder Blogs manchmal für Frauen von Frauen benutzt, dir Ihre Frust auf Männer (und nicht unbedingt nur Homo oder Bi) nach der Trennung von Ihren Bi/Homo-Partner los lassen... Das hat sich nicht wirklich als hilfreich und hoffnungsvoll erwiesen . Oft hat das meine Frau einfach noch mehr traurig und deprimiert gemacht. Solche Blogs sind allerdings eine Möglichkeit sich mit anderen auszutauschen und man kann auch Kontakt mit nette Leute finden. Jede Frau ist auch anders, und reagiert anders - deswegen möchte ich es hier trotzdem signalisieren. http://www.tangiert.de/

Wenig verbittert und offen auch für Männer von lesbischen Frauen scheint das schweizer blog http://www.hetera.ch/ zu sein.

Eine interessante Seite kommt aus USA, wo sich beide Partner sich austauschen können aus alle mögliche Beziehungen, also Männer von Bi-Frauen, Frauen von Bi-Männer, und die Bisexuelle selbst. Eigentlich die beste voraussetzung um beide Seite mit wenig Konflikt zusammen zu bringen und zu verstehen. http://www.straightspouse.org/home.php mit weiteren links und Making Mixed Orientation Marriages Work http://groups.yahoo.com/group/MMOMW/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Luca« (20. Januar 2013, 22:12) aus folgendem Grund: Zusatz Link mit MMOMW: Making Mixed Orientation Marriages Work