Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: bi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 20. Oktober 2014, 19:57

[Hinweis zum Anlass] Polyamorie, wenn Liebe fliest...

22.10., 19:30, Zürich:
mit Livemusik von Angela Pina Ganzoni


Polyamorie
wenn die Liebe fließt...

Ein Vortrag über das Glück, mehrere Menschen zu lieben.
Und darüber, wie das möglich sein kann.



Polyamorie („Viele Lieben“) steht für die Idee, zur gleichen Zeit mehrere Menschen lieben und mit ihnen Beziehungen leben zu können. Die Grundlage dafür sind Offenheit, Ehrlichkeit und Achtsamkeit allen Beteiligten gegenüber.

Es geht darum, liebevoll mit mir und anderen umzugehen und herauszufinden, was wir miteinander wollen. Ich muss mich nicht automatisch in das bestehende Beziehungmodell Monogamie begeben, sondern kann meinen ganz eigenen Weg finden, Verbundenheit, Liebe und Sexualität zu leben.

Ist Eifersucht verlernbar?
Wie entstehen Vertrauen und Verbindlichkeit?
Ist Polyamorie mit Familie lebbar?

Ich bin seit über 20 Jahren auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen und lebe seit 13 Jahren polyamor. Dabei habe ich festgestellt, dass diese Philosophie nicht nur mein Leben verändert, sondern eine gesellschaftliche Vision von Freiheit, Konkurrenzlosigkeit und Solidarität beinhaltet. Ich freue mich auf einen offenen Austausch!

Christopher Gottwald

43, Berlin, Schauspieler, Regisseur



All genders and sexual orientations are welcome!

Fragen?: gutentag [at] christopher-gottwald.de


Rückmeldung zum Polyamorie-Vortrag unter www.christopher-gottwald.de/vortrag-workshops/vortrag/





22.10.: Zürich:
mit Livemusik von Angela Pina Ganzoni
Beginn: 19.30 Uhr,
Dauer: ca. 3 Stunden (inklusive Gespräch und Pause)


Ort: Haz, Sihlquai 67, 8005 Zürich, 3. Stock
Eintritt: 15CHF (ermäßigt: 10CHF), keine Anmeldung erforderlich

Fragen: gutentag@christopher-gottwald.de
---------- May the force be with you ----------

2

Montag, 27. Oktober 2014, 18:22

Und schon wieder vorbei ...
Thema wird geschlossen
---------- May the force be with you ----------