Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 21:52

Kinsey – Die Wahrheit über Sex

USA 2004

Die Wahrheit über Sex!
Alfred C. Kinsey war weltberühmt, ist heute aber fast vergessen. Mit einem leidenschaftlichen, sensiblen und humorvollen Porträt bringt Bill Condon diesen Wegbereiter der sexuellen Revolution, diese komplexe Persönlichkeit und ihre Zeit, in Erinnerung.

Es ist das Jahr 1939, und auf dem Campus der Universität Indiana ist eine Revolution ausgebrochen. Alfred Kinsey, Zoologe, beschäftigt sich mit dem sexuellen Verhalten von Männern und Frauen - rein empirisch natürlich. John Milk, Student und ehrgeiziger Provinzler, gerät in seinen Bann und in seinen engsten Forscherkreis. T.C. Boyle erzählt die Geschichte eines genialen, fanatischen Helden und porträtiert dabei die prüde und heuchlerische Gesellschaft des Amerikas der vierziger und fünfziger Jahre.


2

Freitag, 14. Dezember 2012, 08:01

"Liebe ist die Antwort, aber sex wirft viel mehr interessanten fragen auf"
Nicht schlecht, nicht schlecht :-)