Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 18. Oktober 2015, 17:23

La vie d’Adèle - Blau ist eine warme Farbe

Da ich ihn hier unter den Spielfilmen noch nicht gefunden habe, wollte ich euch einen ebenfalls sehr schönen Film ans Herz legen. Er hat mein Interesse an Frauen eigentlich wieder entfacht und mich letztlich dazu gebracht mich mit dem Thema wieder mehr zu beschäftigen.

Ich zitiere mal aus Wikipedia:

Zitat Anfang: "Blau ist eine warme Farbe (Originaltitel: La vie d’Adèle, übersetzt: Das Leben von Adèle) ist ein Filmdrama von Abdellatif Kechiche aus dem Jahr 2013. Die Handlung basiert auf dem gleichnamigen französischen Comic von Julie Maroh." - Zitat Ende

Ich persönlich fand den Film sehr ansprechend, vor allem weil gerade Adele eben nicht als burschikos dagestellt wird. Burschikos ist einfach nicht mein Geschmack. Auch dieses verloren sein was sie manchmal fühlt kann ich mich sehr gut vorstellen.

Das Comic auf dem der Film basiert habe ich bisher nicht gelesen, kann also nichts zu Übereinstimmungen oder Unterschieden sagen.

Hier der Link zum Tailer:

Ähnliche Themen