Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 24. September 2015, 19:00

À corps perdu

Schweiz/Kanada 1988

Pierre, Sarah und David lieben sich und wohnen seit zehn Jahren zusammen. Als der Pressefotograf Pierre nach einer Reise aus Nicaragua nach Montréal zurückkehrt, findet er die Wohnung leer vor. Ohne eigentliche Gründe zu nennen, sind die schwangere Sarah und David ausgezogen. Gezeichnet vom Verlust der Freunde und den Erfahrungen der in Kriegsgebieten nüchtern fotografierten Gewalt, ist Pierre verzweifelt. Um dem Gefühl des Schmerzes zu entkommen, beginnt er eine Reportage über seine Stadt zu machen: Er fotografiert Strassen, Brücken, Bahnhöfe und immer wieder Gesichter von Menschen.


2

Freitag, 25. September 2015, 11:07

ja, toll. Doch wie kriegt mann den Film her? Das habe ich noch nicht geschafft. Wo hast Du den Trailer her? Schon schön, der Trailer.
Die Musik ist erhältlich, die DVD???

Gruss Alex
Ich kann allem widerstehen, ausser einer Versuchung (Oscar Wilde)

Ähnliche Themen