Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 15. September 2015, 08:40

Nachtwach - «Ich liebe Männer und Frauen» am 22. September 2015 und Nachtessen am 23.9.15 in Olten

Nachtwach - «Ich liebe Männer und Frauen» am 22. September 2015 (d.h. nach Mitternacht am 23.9.15)

1. Radio SRF3, Nachtwach 23. September ab 00:00 Uhr

Alex von der Bi-/Pan-Gruppeh Bern hat das Thema Bisexualität der Redaktion von der Sendung "Nachtwach" vorgeschlagen. Die Redaktion ist bereit, das Thema unter dem Titel "Ich liebe Männer und Frauen" aufzugreifen:-)! Nun braucht es aber einige von uns, die mitreden bei der Sendung am 22.9. nach Mitternacht. Ich bitte euch alle, die Information an bisexuelle Bekannte / FreundInnen zu streuen, damit es genügend Leute hat, die sich getrauen, bei der Sendung mitzuwirken, konkret einen Anruf zu machen und von ihren Erfahrungen zu berichten.

2. Mittwoch, 23. September ab 19:00 im Aarhof, Olten

ein gemeinsames Nachtessen für Bi-Leute mit Angehörigen und Freundinnen aus der ganzen Schweiz. In Olten ist ein kleiner Saal reserviert im Aarhof:

http://www.aarhof.ch/content/?page_id=17

Der Aarhof ist hinter dem Bahnhof, gleich über der Brücke rechts.

Anmeldung bis 20.09.2015 an bi-info@gmx.ch
Ich kann allem widerstehen, ausser einer Versuchung (Oscar Wilde)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter Christen« (17. September 2015, 19:52)


2

Dienstag, 15. September 2015, 20:18

Lieber ibibi

Das klingt ganz toll, könntest du mir noch ein paar Informationen geben? Telefonnummer, in welche Richtung es denn gehen soll in den Geschichten, vielleicht ein Link um selbst mehr zu erfahren? Habe leider auf die schnelle nichts im Internet gefunden.
Herzlichen Dank an Alex für sein Engagement =)

Grüsse

3

Mittwoch, 16. September 2015, 00:18

Lieber ibibi
Danke dass du die Info im forum gepostet hast. :thumbup:
Ich habe das irgenwie verschlafen :huh:

@ PurpleMonkey und all
Betreffend der Nachtwache gibt es folgende Möglichkeiten daran teilzunehmen:
Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden.
Und am Dienstag, 22. September, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer 0800 00 22 20.

4

Mittwoch, 16. September 2015, 13:35

Bitte Kontakt aufnehmen mit Nachtwach - VORHER !

Nachtwach hat ausdrücklich darum gebeten, dass einige Leute sich vorher melden, um bisschen vorab zu klären, was denn so kommen wird.

Da ich denen zugesagt habe, dass sich sicher paar Leute melden, bin ich auch persönlich froh, wenn Ihr Euch per Mail dort meldet.
Wie von manajah gepostet, ist nachtwach@srf.ch die Mailadresse.

Wer die Sendung nicht kennt: Barbara, die Moderatorin stellt einfach Fragen, meist sehr konkret zu persönlichen Erfahrungen.
Also keine Theoriestunde oder so. Andererseits darf mann oder frau sich auch abgrenzen. Das werde ich persönlich tun, wenn sie «lieben» einfach mit Sex gleichstellt und nach diesem fragt. Zudem bin ich überzeugt, dass es viele Bi-Sexualitäten gibt, wie im Forum unter diversen Titeln immer wieder zu lesen ist.

Schönen Tag - wir hören uns :thumbsup: und sehen uns am 23.9.2015 in Olten zum Essen.
Alex (ich hatte unten einfach den Text aus dem Rundmail gepostet ... ging grad am einfachsten )
Ich kann allem widerstehen, ausser einer Versuchung (Oscar Wilde)

5

Mittwoch, 23. September 2015, 07:30

Leider getraute ich mich nicht anzurufen wegen meiner Freundin,

Jetzt kann man die Sendung Herunterladen als Podcast

http://www.srf.ch/sendungen/nachtwach/ic…nner-und-frauen
Oldtimer-/Youngtimer-Liebhaber
DAB+-Autoradio-Fan (Radio hören im Auto ohne Rauschen, in CD-Qualität)

6

Mittwoch, 23. September 2015, 11:47

Märci Jean-Pierre. Wollte auch grad den Link posten.

Heute ist visability-day der Bisexuellen und es ist kaum möglich, genügend Leute für anonyme Anrufe mitten in der Nacht zu finden.
Für mich ne interessante Information.

Wünsche allerseits alles Gute
Alex
Ich kann allem widerstehen, ausser einer Versuchung (Oscar Wilde)