Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 11. Januar 2014, 22:24

Der Buddha aus der Vorstadt (Roman)

Hanif Kureishi: Der Buddha aus der Vorstadt

Bei dem Ich-Erzähler Karim Amir handelt es sich um den älteren der beiden in London geborenen Söhne eines indischen Einwanderers und einer Engländerin. Mit 17 nimmt er sich vor, intensiv zu leben – "Mystik, Alkohol, sexuelle Abenteuer, kluge Menschen und Drogen" – aber er kann sich weder für Homo- noch für Heterosexualität entscheiden und weiß zunächst nicht, was er werden will, bis er als Theaterschauspieler Erfolg hat und eine Rolle in einer Seifenoper annimmt ...

Ähnliche Themen